Aldi Nord: Akku-Rasenmäher von Garden-Feelings für 199 Euro - 05.04.2016

Bei Aldi Nord gibt es ab Montag, den 11. April 2016, einen Akku-Rasenmäher im Angebot. Das Gerät von der Eigenmarke Garden-Feelings kostet 199 Euro und ist laut Anbieter für Flächen bis 300 Quadratmeter ausgelegt. Grund dürfte vor allem die Kapazität des Akkus sein. Wie sich der Akku-Rasenmäher von Aldi Nord (Garden-Feelings) im Vergleich zur namhaften Konkurrenz eines Markenherstellers schlägt, erfahren Sie hier.

Akku-Rasenmäher von Aldi Nord: Niedriger Preis, guter Akku

Für 199 Euro gibt es ab kommenden Montag den Garden-Feelings Akku-Rasenmäher von Aldi Nord. Der Preis ist eine absolute Kampfansage an etablierte Hersteller wie Bosch und Einhell. Im direkten Vergleich mit dem Bosch Rotak 32 LI "High Power" zeigt sich, dass sich das Gerät von Aldi Nord nicht vor der hochpreisigen Konkurrenz verstecken muss. Beide Modelle schaffen laut Anbieter eine Fläche bis 300 Quadratmeter, dabei punktet der Akku-Rasenmäher von Aldi mit einer höheren Kapazität von 3 Ah, während das Modell von Bosch auf 2,6 Ah kommt. Die Akkuspannung liegt jeweils bei 36 Volt. Beide Geräte verfügen über Lithium-Ionen Akkus, die sich durch hohe Zuverlässigkeit auszeichnen und keinen Memory-Effekt haben, wodurch die Geräte auch zwischendurch aufgeladen werden können, ohne dass die Akkukapazität Schaden nimmt.

Auch bei der Ladezeit sind beide Geräte identisch: Sowohl der Bosch Rotak 32 LI als auch der Akku-Rasenmäher von Aldi Nord (Garden Feelings) lassen sich in 90 Minuten aufladen, das Modell von Bosch hat bereits nach 45 Minuten wieder 80 Prozent, wodurch schnell weitergearbeitet werden kann. Wirklich lange arbeiten kann man aber mit beiden Geräten nicht: Laut Aldi hält das Gerät ohne Last 40 Minuten durch, bevor es wieder an die Steckdose muss. Beim Bosch dürfte es ähnlich aussehen.

Höhere Schnittbreite und größerer Fangkorb

Dafür punktet der Akku-Rasenmäher von Aldi Nord mit einer Schnittbreite von 37 Zentimetern im Vergleich zu 32 Zentimetern beim Bosch Rotak, auch der Fangkorb ist mit 40 Litern etwas größer (31 Liter). Die Schnitthöhe beim Geräte von Aldi Nord ist in fünf Stufen höhenverstellbar, beim Bosch Rotak 32 LI "High Power" in drei Stufen. Beide Modelle bieten die Möglichkeit der zentralen Höhenverstellung, wodurch nicht jedes Rad einzeln eingestellt werden muss.

Fazit zum Akku-Rasenmäher von Garden-Feelings

Der Akku-Rasenmäher von Aldi Nord ist ein Schnäppchen und für Kunden interessant, der für ein kleines Grundstück einen zuverlässigen Rasenmäher suchen. Beim Akku-Rasenmäher spart man sich das lästige Kabel eines Elektrorasenmähers und den Benzin-Gestank eines Verbrenners. Dafür ist die Reichweite recht gering. Wer damit leben kann, sollte sich den Rasenmäher von Garden Feelings ab kommenden Montag genauer anschauen, beim Preis von 199 Euro dürfte das Modell allerdings schnell vergriffen sein.